Samstag, 6. Juli 2013

Möhrensuppe

Heute zeige ich Euch eine leichte und super schnelle Möhrensuppe, die ich mir gerne unter der Woche mache, wenn ich aus der Schule komme und eigentlich keine Zeit habe groß was zu kochen.


Für 3 Portionen braucht Ihr:
  • 490-500g Möhren
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 300ml Milch
  • Pfeffer, Salz, Kreuzkümmel

Zubereitung:

Als Erstes schält Ihr die Mohren und schneidet sie in gleichgroße Scheiben (ca 5mm). Dann gebt Ihr die Möhren mit der Gemüsebrühe in den Topf und lasst alles auf höchster Stufe für 5 Minuten kochen.
Nun würzt Ihr mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel (max. 1/2 TL!!!) und gebt anschließend die Milch dazu.
Das Ganze wird so lange gekocht, bis das Gemüse weich ist.
Anschließend wird Eure Suppe püriert und schon seid Ihr fertig.


TIPP: Probiert das Ganze doch mal mit angebratenen Schinkenwürfeln oder Wienern aus.

Ich hoffe das Rezept gefällt Euch und Ihr schaut bald mal wieder vorbei.

Liebe Grüße
Anne

Kommentare:

  1. Hallo,
    dein Blog und besonders deine Rezepte sind ja echt super, aber wenn ich dir einen Tipp geben darf: Deine Bilder sind oft noch zu dunkel oder falsch belichtet. Probier es vielleicht mal mit einer zusätzlichen Lampe. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! :)
      Und danke für den Tipp! Ich werde ihn mir auf jeden Fall zu Herzen nehmen! :)

      Löschen